Auch zu Pfingsten waren die Musikanten des Ketziner Blasorchester aktiv. Trotz des bescheidenen Wetters folgten zahlreiche Gäste der Einladung der Stadt Ketzin bzw. des Stahnsdorfer Ortsteils Güterfelde zum Pfingstkonzert.
So spielte das BOK am Samstag an der Ketziner Havelpromenade und am Pfingstmontag im Garten des Güterfelder Bürgerhauses. Die Gäste konnten so einige schöne Stunden mit zünftiger Blasmusik verbringen und ließen sich auch nicht vom immer wieder zürnenden Petrus vertreiben.

Das Blasorchester möchte sich hiermit bei den Gästen und Gastgebern bedanken und freut sich darauf, auch im nächsten Jahr wieder für Sie spielen zu dürfen.

Ihr
Blasorchester aus Ketzin

Eindrücke aus Ketzin und Güterfelde:
[flickr-gallery mode=“photoset“ photoset=“72157624002890429″]

Posted in: aktuell.
Last Modified: Mai 24, 2010

Kommentar posten

required

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.